Abenteuer - Hongkong

Auf ins nächste Abenteuer.....

Meine Freunde kennen ja schon meine Leidenschaft für Asien. Dieser Kontinent fasziniert mich wie kein anderer. Und so war es naheliegend, dass ich nach meinem Ausflug nach Kuba im letzten Jahr, recht schnell wieder in Asien anzutreffen bin.

 

Spontan getan....

Das mit Hongkong kam irgendwie kurzfristig und spontan, ich hatte bei der Lufthansa ein super günstiges Angebot gesehen und habe sofort zugeschlagen.

 

7,7 Millionen Menschen....

Hongkong ist eine dieser Mega Citys, in der auf engstem Raum unglaublich viele Menschen zusammen leben. Und das funktioniert wirklich erstaunlich gut. Hongkong ist quirlig, laut, hektisch aber auch freundlich und es gibt an jeder Ecke was zu entdecken.

 


Nach meinem Nachtflug mit dem A380 entspannt in Hongkong angekommen, ist die erste Orientierung leicht und man kommt schnell vom Airport in die City.

Mein Hotel habe ich auch auf Anhieb gefunden und mein Zimmer im 16. Stock bezogen. Ich habe ja Höhenangst, aber es ging, da man gleich mal auf zig andere Hochhäuser geblickt hat. Hat die Höhe dann zum Glück relativiert.  Da in Hongkong chronischer Platzmangel herrscht, war mein Zimmer auch gefühlt so groß wie ein Schuhkarton, aber alles da was man braucht. Was will man mehr. ...

 

Ich ziehe mich um, wir haben schließlich 35°C und ca. 70% Luftfeuchtigkeit und ich mache mich auf zu einem ersten Erkundungsspaziergang, zu dem ich euch fotografisch einlade...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0